Wir bauen ein Insektenhotel für Kellerasseln und Co.!

Was wir dafür brauchen :
– Einen Behälter (nicht zu klein und nicht zu groß)
– Eine Schaufel (aber die Hände gehen auch)
– Erde, Moos, Blätter und Kastanienschalen

Erst einmal befüllen wir unser Behältnis ungefähr ein Drittel mit lockerer Erde.

Im Anschluss machen wir uns auf die Suche nach Moos, welches man oft an Baumstämmen oder direkt auf dem Erdboden findet. Dies kratzen wir mit einer Schaufel oder etwas Ähnlichem ab.

Nachdem wir eine dicke Schicht Moos in unserem Behälter haben, kann unser Insektenhotel schon fast eröffnet werden.

Ein paar Blätter, Äste und Baumrinde geben dem Ganzen den letzten Schliff. In eine Kastanienschale füllen wir noch etwas Wasser.

Zum Abschluss decken wir unseren Behälter noch mit Frischhaltefolie ab. Wichtig ist, dass wir hier mit einer Schere oder einem spitzen Gegenstand genug Luftlöcher in die Folie stechen.

Jetzt ist unser Insektenhotel beziehbar, wir wünschen einen schönen Aufenthalt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.