Himbeertraum

Das Lieblingsdessert von Luca ( Kochclub Freizi Eckernfeld)

Dafür brauchst du:
1 Paket Baisers
1 Tüte Vanillin Zucker
1 Becher Schlagsahne
TK Himbeeren

Dann stellst du dir
Eine Schüssel
1 Litermaß
1 Mixer zum Sahne schlagen
Dessertgläser
(1 Kartoffelbrei Stampfer),aber besser noch 1 Teigrolle und eine Plastiktüte bereit.

Als erstes füllst du die Baisers in die Plastiktüte und zerkleinerst sie dann mit der Teigrolle.

Dann schlägst du die Sahne steif. Sobald die Sahne anfängt steif zu werden gibst du den Vanillin Zucker dazu.

Jetzt füllst du eine Schicht der gefrorenen Himbeeren in die Gläser, dann wird etwas Baiser darüber gelöffelt und schließlich kommt noch die Sahne als dritte Schicht darüber.

Dann fängt alles wieder von vorne an, bis die Gläser voll sind.

Die oberste Schicht sollte aus Sahne bestehen, auf die man noch etwas vom Baiser streut.

Je nach Geschmack kann man den Himbeertraum noch etwas stehen lassen, damit die Himbeeren antauen.

Lasst es euch schmecken!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.