Buch-Tipp: Mein Lotta-Leben – Das Kochbuch

Buchcover: Mein Lotta-Leben Kochbuch

Lotta-Fans aufgepasst! – Lotta hat tolle Kochrezepte für Euch gesammelt: Schokocreme mit Orangenscheiben und Pfannkuchentorte zum Beispiel. Ihr findet aber auch Rezepte für schwedische Mini-Frikadellen, Lasagne oder Hähnchenkeulen aus dem Ofen in ihrem Kochbuch. Außerdem hat Lotta tolle Ideen für Party-Rezepte wie bunte Spieße oder Pizzaschnecken.

Ausflüge mit Picknick findet Lotta toll, deswegen gibt es auch Rezepte für Salat im Glas, Müsliriegel und Käsestangen mit Dip (weil man das gut mitnehmen kann). Natürlich dürfen Rezepte für Weihnachtsplätzchen nicht fehlen und ein Rezept für „gruselige Kürbisküchlein“ zu Halloween gibt es auch.

Bei allen Rezepten erklärt euch Lotta genau, was ihr dazu braucht, wie lange es ungefähr dauert und für wie viele Leute das Essen reicht – außerdem sagt sie auch, wenn Euch vielleicht jemand bei der Zubereitung helfen sollte.

Ich fand die Blaubeersuppe klasse und der Tipp eine Kugel Vanilleeis mit hineinzugeben, wie Lotta empfiehlt, macht die Suppe bestimmt noch viel leckerer. Die Pizza-Pfannkuchen waren übrigens auch prima.

Erschienen im Christian Verlag, ISBN: 978-3-95961-501-3. Empfohlen für leidenschaftliche Köch*innen ab 9 Jahren.

Buchtipp der Stadtbibliothek Bremerhaven
http://www.stadtbibliothek-bremerhaven.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.