Buch-Tipp: Evangeline und die Geister des Bayou

Evangeline ist stolz darauf, Nachfahrin zahlreicher erfolgreicher Geisterjägerinnen zu sein. Sehnsüchtig wartet sie darauf, dass sie ihren Tiergefährten findet. Verzweifelt hofft sie darauf, dass sich endlich ihre Magie zeigt und sie vom Rat als Geisterjägerin anerkannt wird. Stattdessen muss sie ihrer Großmutter bei unwichtigen Aufgaben wie der Pflege des Kräutergartens zur Hand gehen. Als ein Hilferuf aus New Orleans eintrifft, träumt Evangelina davon, sich endlich als Geisterjägerin auszuzeichnen. Der Auftrag führt sie in eine Villa. Die Hausherrin dort ist schwer erkrankt und kein Arzt konnte bisher helfen – eine lösbare Aufgabe für Evangelinas Großmutter, wie es scheint.

Doch dann wird klar, ein Rudel Werwölfe bedroht die Familie, ausgerechnet dasselbe, das auch Evangelinas Mutter getötet hat. Als die Großmutter einen Unfall erleidet, ist Evangeline auf sich allein gestellt…

von Jan Eldredge, erschienen im Thienemann Verlag, ISBN: 978-3-522-18529-5, empfohlen ab 12 Jahren.

Buchtipp der Stadtbibliothek Bremerhaven
http://www.stadtbibliothek-bremerhaven.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.